Veranstaltungen Arbeitgeber-Service

Besondere Fördermöglichkeiten bei der Festanstellung von Langzeit-Arbeitslosen

Datum:   31.08.2021 
Uhrzeit:  10.00–12.00 Uhr

ZOOM-Login: wird per E-Mail versendet

Diese Veranstaltung informiert Sie detailliert über Fördermöglichkeiten, wenn Sie langzeitarbeitlosen Menschen einen neuen Start ins Berufsleben ermöglichen.
Diese bestehen aus:

- Lohnkostenzuschüsse bis zu 100 % und bis zu 5 Jahren
- Inklusive regelmäßiger Coaching
- Erstattung von Weiterbildungen

Unsere Experten:innen stehen Ihnen zur Konferenzzeit, und selbstverständlich auch danach, mit allen Antworten zur Verfügung.

Agenda:
Begrüßung, Frau Ache, Teamleiterin Arbeitgeber-Service
   – Kurze Impulsvorträge zum Themenspektrum
   – Fragerunde für die Arbeitgeber
> Teilhabechancengesetz
   – Marita Ache, Teamleiterin Arbeitgeber-Service
> §16 i SGB II
   – Rene Müller, Betriebsakquisiteur und Coach
> §16 e SGB II
   – Svenja Kaufmann, Betriebsakquisiteurin und Coach
> Coaching im Rahmen der Sozialen Teilhabe
   – Bela Reß, Betriebsakquisiteur und Coach
> Inklusion am Arbeitsmarkt
   – Elisa Hof, Arbeitsvermittlerin Arbeitgeber-Service
> Abwicklung Förderung
   – Renate Sadowski, Teamleiterin Eingliederungsleistungen

Gerne können Sie uns per E-Mail schon vorhandene Fragen zusenden, 
an Jobcenter-Wetterau.765@remove-this.jobcenter-ge.de

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

  • 03.12.2021
  • 10:00-12:00 Uhr

Inklusion am Arbeitsplatz – Eine Chance zur Fachkräftesicherung

Thema: Inklusion am Arbeitsplatz – Eine Chance zur Fachkräftesicherung

Weitere Informationen folgen.

 

Bei Interesse können Sie sich gerne vorab schon anmelden 
Jobcenter-Wetterau.765@jobcenter-ge.de

online - per ZOOM

  • 03.12.2021
  • 10:00-15:00

Markt der Begegnung

Marktplatz Büdingen 

Weiter Infos folgen 

Büdingen
Marktplatz

  • 05.11.2021
  • 18:00 Uhr

Auszeichnung: Familienfreundliches Unternehmen Wetterau

weitere Infos folgen 



* * * *

Aufgrund der Pandemie finden die oben genannten Veranstaltungen online statt.

Ihre Ansprechpartner:innen stehen Ihnen auch weiterhin telefonisch, per E-Mail oder nach Terminvereinbarung in Einzelgesprächen zur Verfügung.

Alle hier genannten Veranstaltungen sind kostenfrei